AHOI

Brauseboys2021_FotovonAxelVölcker_5Herzlich Willkommen auf der offiziellen Webseite der Lesebühne Brauseboys.

Wir sind Heiko Werning, Frank Sorge, Volker Surmann, Thilo Bock und Robert Rescue (v.l.n.r.). Seit fast 20 Jahren lesen wir wöchentlich gemeinsam vor Publikum. Bislang waren das mehr als 1.000 Abende – keiner wie der andere.

Hier finden Sie nicht nur allgemeine Informationen zu unserer Veranstaltung & den einzelnen Mitgliedern, sondern auch eine Auswahl unserer Produkte und in der rechten Spalte eine aktuelle Auflistung unserer kommenden Termine.

* * *

Abschied vom Slaughterhouse
(17.10.2022)

Liebe Freundinnen und Freunde der Brauseboys!

Der 20.10., die nachgeholte 19-Jahr-Feier mit Stargast Nils Heinrich, war fürs erste unsere letzte Show im Slaughterhouse der Kulturfabrik Moabit.

Sehen wir den Tatsachen ins Auge: Corona hat fast allen Kulturschaffenden gut 50 Prozent ihres Stammpublikums gekostet. Mit Beginn des Herbstes kommen neben einer neuen Covid-Welle noch Energiekrise, Rezession und finanzielle Sorgen vieler Menschen on top.

Seit Ende der Open-Air-Saison im Windlicht der KuFa mussten wir einen weiteren Einbruch der Zuschauerzahlen hinnehmen, weshalb ein Verbleib im Slaughterhouse weder uns noch dem ehrenamtlichen Team dort zuzumuten ist. Schon das Einschalten von Licht und Heizung verursacht mehr Kosten, als wir zurzeit einspielen.

Wir wechseln daher mit dem 27.10. zurück ins Echsenstudio und in den alldonnerstäglichen Livestream. Bitte folgt uns dorthin, schaltet ein und unterstützt uns mit Streamspenden, wie Ihr es schon während der Corona-Lockdowns getan habt. Die Zeiten für Live-Kultur sind hart.
Wir konzentrieren uns jetzt erst einmal auf unseren Jahresrückblick “Auf Nimmerwiedersehen 2022“ und haben vor, danach in neuer oder vielleicht auch alter Location – wir sind im Gespräch mit dem Eschenbräu – wieder live auf der Bühne loszulegen.
Bis dahin schaltet donnerstags ein und bleibt uns treu!

Vielen Dank ans Slaughterhouse- und Kufa-Team, spätestens zur Open-Air-Saison sehen wir uns wieder!

Die Brauseboys

* * *

In den nächsten Monaten treten wir wöchentlich im Internet auf parallel auf unseren Kanälen bei FacebookYouTube und Twitter. Das haben wir während der Zeiten der großen Corona-Beschränkungen schon mal gemacht, über 65 Mal waren wir im Livestream zu erleben. Das lässt sich alles hier noch einmal anschauen. Der Eintritt kann/darf/soll gerne an hutspende @ brauseboys.de via PayPal gespendet werden.

Im Sommer sind wir jedes Jahr im Windlicht Open-Air-Kino der Kulturfabrik Moabit. Immer mit brandneuen Texten, guter Musik und tollen Gästen. Eintritt: 5-10 Euro.