AHOI

Flyer Brauseboys 2016Herzlich Willkommen auf der offiziellen Webseite der Lesebühne Brauseboys.

Hier finden Sie nicht nur allgemeine Informationen zu unserer Veranstaltung & den einzelnen Mitgliedern unserer wöchentlich stattfindenden Leseshow, sondern auch eine Auswahl unserer Produkte und in der rechten Spalte eine aktuelle Auflistung unserer kommenden Termine.

Sofern nicht anders ausgewiesen, finden Sie die Brauseboys jeden Donnerstag um 20:30 Uhr im La Luz in den Osramhöfen (Carreé Seestraße), Oudenarder Straße 16-20, Berlin-Wedding. Mit brandneuen Texten, guter Musik und wunderbaren Gästen.

Eintritt: 8 Euro (ermäßigt: 5 Euro). Die Brauseboys sind eine rauchfreie Veranstaltung. Der Zugang zum Veranstaltungsraum ist behindertengerecht. Es ist möglich, Tische reservieren. Karten gibt es ab 19:45 an der Abendkasse. Besonders bei Veranstaltungen in der Nussbreite empfehlen wir frühzeitiges Erscheinen. Für unseren Jahresrückblick sollten Tickets im Vorverkauf erworben werden.

DSC_1702_FB_ohnetextThemenwochen
Brauseboys & Shower Poets (1.-15.11.2018)

Dicht, Dichter, Brauseboys!
Zum 3. Mal wird bei den Brauseboys geslammt. Erneut wagt eine der ältesten wöchentlichen Lesebühnen Berlins den Kulturaustausch. Drei Wochen lang bitten die fünf Vorleser aus dem Wedding eine handverlesene Auswahl der besten Poetry Slammer Berlins als featured Artists auf ihre Bühne und batteln selbst um die Gunst des Publikums. Brauseboys: 10 Punkte!

Unsere Stargäste:

1.11. / La Luz:
Frank Klötgen: Slamveteran und Autor von Slammed – 1 Jahr, 149 Poetry Slams ein Buch von Frank Klötgen
Musik von dem Slammusikkabarettprojekt: Frau Rotkohl

8.11. / Nussbreite
Noah Klaus, seines Zeichens Berlin-Brandenburg-Meister im Poetry Slam 2014 und Vizemeister 2017.
Musik von krazy (Agentur für Sprache & Zweifel)

15.11./ La Luz
Luise (FB: Luise Komma Klar) – einem der Shootingstars der Berliner Szene (und unseres Wissens sogar Weddingerin)
Musik vom Slam-&-Singer/Songwriter-Duo Sommertag (Inke und Birdy Sommerlang)